Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kultur.Forscher!

 

Kultur.Forscher! ist seit Projektbeginn 2009 in unser Schulprogramm integriert. Die AGs Musik, Theater und Kunst, mit wöchentlich zwei Unterrichtsstunden, bilden einen festen Rahmen. An diesen AGs können die SchülerInnen aus den Klassen 8 bis 10 teilnehmen. Zudem gibt es die Kultur.Forscher!-Klasse von Frau Karsties (10), die die wöchentlichen Kunststunden von zwei auf drei erhöht hat und nun von diesen drei Stunden zwei Stunden für die Kultur.Forscher! verwendet. Außerdem gibt es seit dem Schuljahr 2015/2016 eine Profilklasse im Jahrgang 5 Kultur.Forscher!. Zudem werden durch die Kooperation mit dem FFT Düsseldorf jährlich Projekte ins Leben gerufen, die mit interessierten Schülerinnen und Schülern an außerschulischen Lernorten umgesetzt werden und ebenfalls das Jahresthema aufgreifen.

 

Das Jahresthema 2014/15 und 2015/2016 ist HEIMAT und beschäftigt sich mit Fragen der Verortung von Heimat und persönlichen Assoziation zu der Begrifflichkeit. Die Schülerinnen und Schüler haben sich dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln genähert. Im Rahmen von wöchentlichen AGs mit den Schwerpunkten Musik und bildende Kunst haben sie Fragen und ästhetische Positionen entwickelt. Beispielsweise hat die Klasse 9b als Kultur.Forscher!-Klasse einen eigenen Düsseldorf-Song geschrieben, vertont, live aufgeführt und aufgenommen.

 

Das jährliche Kultur.Forscher!-Sommerfest ist der Höhepunkt des Projekts und präsentiert die künstlerischen Ergebnisse.

 

 Sommerfest 2016

 

 

Sommerfest 2015

 

 

Hier finden Sie das Programm!

Und hier "Düsseldorf, meine Heimat", das Lied der Klasse 9b.